1. Veranstaltungen
  2. Veranstaltung

Kommende Veranstaltungen

Filter

Änderungen der Formulareingaben wird die Liste der Veranstaltungen mit den gefilterten Ergebnissen aktualisieren

Im Marta mit… Dialogischer Rundgang

Bei einem dialogischen Rundgang durch die Ausstellung „Kathrin Sonntag und Gabriele Münter – Das reisende Auge“  erfahren die Teilnehmenden besondere Hintergründe zu einzelnen Werken und Themen der Ausstellung – mit Dr. Stefan Gronert, Kurator für Fotografie und Medien am Sprengel Museum Hannover, und Marta-Direktorin Kathleen Rahn.

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

Ausstellungseröffnung „Zwischen Pixel und Pigment“

Wir laden Sie und Ihre Freund*innen herzlich zur Eröffnung der Ausstellung „Zwischen Pixel und Pigment – Hybride Malerei in postdigitalen Zeiten“ im Marta Herford sowie in der Kunsthalle Bielefeld ein! Diese gemeinsam entwickelte Schau findet gleichzeitig an beiden Orten statt. Die Eröffnung beginnt am Samstagnachmittag im Marta, abends wird das Programm in der Kunsthalle Bielefeld fortgesetzt. Der Eintritt ist jeweils frei.

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

Symposium „Post-digitale Malerei – re:vise revolution“ (Kunsthalle Bielefeld)

Was erfahren wir über die traditionsreiche Gattung Malerei und über die Rolle der Digitalisierung, wenn wir beides durch die zeitgenössische Praxis einer postdigitalen Malerei betrachten? Das internationale Symposium, veranstaltet von Prof. Dr. Nina Gerlach und Dr. Simon Vagts, Kunstakademie Münster, beleuchtet die Geschichte, Entwicklungen und Potentiale postdigitaler Malerei. Historische Vorläufer und Referenzpunkte spielen hierbei ebenso... Weiter »

Weitere Informationen

Symposium „Post-digitale Malerei – re:vise revolution“

Was erfahren wir über die traditionsreiche Gattung Malerei und über die Rolle der Digitalisierung, wenn wir beides durch die zeitgenössische Praxis einer postdigitalen Malerei betrachten? Das internationale Symposium, veranstaltet von Prof. Dr. Nina Gerlach und Dr. Simon Vagts, Kunstakademie Münster, beleuchtet die Geschichte, Entwicklungen und Potentiale postdigitaler Malerei. Historische Vorläufer und Referenzpunkte spielen hierbei ebenso... Weiter »

Weitere Informationen

„Vom Blauen Reiter zum Blauen Bagger – Eine kleine Kunstgeschichte zum Gesamtwerk von Gabriele Münter“ – Bildvortrag von Dr. Matthias Mühling

Im Rahmen der Ausstellung „Kathrin Sonntag und Gabriele Münter – Das reisende Auge“ gibt Dr. Matthias Mühling in seinem Bildvortrag einen anschaulichen Einblick in das vielschichtige künstlerische Schaffen von Gabriele Münter, die einige Jahre ihrer Kindheit in Herford verbrachte. Münter war Mitbegründerin der Gruppe „der Blaue Reiter“ und bedeutende Wegbereiterin des Expressionismus. Mathias Mühling ist Direktor der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und Vorsitzender der Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung in München.

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

„Klappen, falten, einbetten. Hybride Bilder der Vormoderne“, Vortrag von Dr. Maja-Lisa Müller, Uni Bielefeld (Kunsthalle Bielefeld)

Im Rahmen des Begleitprogramms zur Kooperationsausstellung „Zwischen Pixel und Pigment“ ist Dr. Maja-Lisa Müller, Universität Bielefeld, mit ihrem Vortrag über hybride Bilder der Vormorderne zu Gast in der Kunsthalle Bielefeld.

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

Gespräch mit Künstlerin Corinne Wasmuht

Im Rahmen der Ausstellung „Zwischen Pixel und Pigment. Hybride Malerei in postdigitalen Zeiten“ ist die darin vertretene Künstlerin Corinne Wasmuht zu Gast im Marta: Das Gespräch mit ihr und Direktorin Kathleen Rahn direkt im Ausstellungsraum gewährt tiefere Einblicke in ihr breites Schaffen.  

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

Stadt + Vision 41

Seit 2013 thematisieren die „Herforder Architektur­­gespräche“ Ideen und Visionen des Lebens in der Stadt sowie aktuelle Fragen zu Architektur und Städtebau – ein anregender Abend mit nam­haften und meinungs­starken Persön­lich­keiten, nicht nur für Architekt*innen! Diesmal mit einem Impulsvortrag von Martin Haas / haascookzemmrich STUDIO 2050, Stuttgart.

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

Sound Collection #9 goes Marta Herford

Zu einem entspannten Abend mit elektronischer Musik des Bielefelder DJ Kollektivs Nr. z. Pl. laden Marta Herford, die Kunsthalle Bielefeld und die Volksbank Ostwestfalen ein!
18–21 Uhr: in der Ausstellung coolen Sounds inmitten der Kunst lauschen; 18–23 Uhr: Party mit Tanz und Drinks im Marta Café. 

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

electronic ID: Musik-Performance (Kunsthalle Bielefeld)

In “MASSEN” geht electronic ID, das Kölner Ensemble für intermediale Musik, in Kollaboration mit Eloain Lovis Hübner (Konzept, Komposition) unterschiedlichen Massenphänomenen auf den Grund – zwischen Sportereignissen und Popkultur, an der Schnittstelle von algorithmisch generierten Klangballungen und Alltagsrauschen, inspiriert von Elias Canetti und dem Internet.

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

Podiumsdiskussion: KI und Urheberrecht

KI birgt zahlreiche Chancen und Risiken für Künstler*innen. Doch wie lassen sich Urheberrechte schützen? Und welche Aspekte stehen dabei im Vordergrund? Eine Podiumsdiskussion mit Persönlichkeiten aus den Bereichen Bildende Kunst, Politik und Recht. Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Zwischen Pixel und Pigment"

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche

Künstleringespräch Amy Sillman (Kunsthalle Bielefeld)

Die an der Kooperationsausstellung „Zwischen Pixel und Pigment. Hybride Malerei in postdigitalen Zeiten“ vertretene Künstlerin Amy Sillman ist zu einem Gespräch in der Kunsthalle Bielefeld eingeladen. (Veranstaltung in englischer Sprache)

Weitere Informationen
Erwachsene u. Jugendliche
Go to Top
Marta Herford