Angebote für Kitas

In Begleitung einer*s erfahrenen Museumspädagog*in begegnen die Kinder ausgewählten Kunstwerken, die zu genauem Sehen, Hören, Staunen und Erzählen anregen. Im Anschluss wird praktisch im Atelier gearbeitet.
Dauer: 1,5 Std.
Gebühr: 40 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 3 Begleitpersonen frei

Die außergewöhnliche Architektur des Museums regt zum Staunen und Entdecken an. Nachdem das Marta Herford von außen und innen erkundet wurde, entstehen im Atelier fantastische Häuser.
Dauer: 1,5 Std.
Gebühr: 40 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 3 Begleitpersonen frei

Die museumspädagogischen Angebote können auch als Eltern-Kind-Workshop gebucht werden. Kunst oder Architektur werden erkundet und im Atelier entsteht ein gemeinsames Werk.
Dauer: ca. 1,5 Std.
Gebühr: 12 Euro pro Kind + 1 Elternteil
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl mit jeweils einer Begleitperson, eine Begleitperson aus der Einrichtung

Zu verschiedenen künstlerischen Techniken und Themen bieten wir Fortbildungen für Erzieher*innen an. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Tel. 05221-99 44 30-17

Am Mittwoch, 30. März 2022, 16.30 Uhr, laden wir interessierte Erzieher*innen aus der Region ein, erste Blicke in die Ausstellungen „Marta Maps – Neue Routen durch die Sammlung“ und „Pedro Reyes: Sociatry – Mit einer Bühne für Lina Bo Bardi“ zu werfen. Dabei erhalten Sie Informationen zu den jeweiligen Konzepten und zu den gezeigten Werken, es werden aber auch erste Vermittlungsangebote vorgestellt.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Gebühr: kostenfrei
Wir bitten um Anmeldung unter

Angebote für Schulen

Am Donnerstag, 24. März 2022, 16.30 Uhr, laden wir interessierte Lehrer*innen aus der Region ein, erste Blicke in die Ausstellungen „Marta Maps – Neue Routen durch die Sammlung“ und „Pedro Reyes: Sociatry – Mit einer Bühne für Lina Bo Bardi“ zu werfen. Dabei erhalten Sie Informationen zu den jeweiligen Konzepten und zu den gezeigten Werken, es werden aber auch erste Vermittlungsangebote vorgestellt.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Gebühr: kostenfrei
Wir bitten um Anmeldung unter

Grundschulworkshop

Ausstellungs- oder Architekturrundgang mit anschließendem Workshop im Marta-Atelier.
Dauer: ca. 1,5 Std.
Gebühr: 40 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 2 Begleitpersonen frei

Dauer: ca. 2,5 Std.
Gebühr: 70 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 2 Begleitpersonen frei

Führung mit Aktion

Während des geführten Rundgangs werden anregende Impulse gegeben, die eine nähere Betrachtung und Auseinandersetzung mit den Kunstwerken ermöglichen.
Dauer: 1,5 Std.
Gebühr: 45 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 1 Begleitperson frei

 

Führung und Workshop

Nach dem altersgerechten Ausstellungs- oder Architekturrundgang folgt ein Workshop im Marta-Atelier.
Dauer: ca. 2,5 Std.
Gebühr: 70 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 1 Begleitperson frei

 

Gesprächsführung

Im Dialog tauschen sich die Schüler*innen über die aktuellen Ausstellungen aus. Genaues Hinschauen und Fragen zu den Kunstwerken werden angeregt.
Dauer: ca. 1 Std.
Gebühr: 35 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 3 Begleitpersonen frei

Angeregt durch die dekonstruktive Architektur des Museums Marta Herford werden differenzierte und altersgemäße Aktionsführungen für Schüler*innen aller Jahrgangsstufen angeboten.

 

Führung

Dauer: 1 Std.
Gebühr: 35 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 1 Begleitperson frei

 

Kombiführung zu Ausstellung und Architektur

Dauer: ca. 1,5 Std.
Gebühr: 45 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 1 Begleitperson frei

 

Führung und Workshop

Dauer: ca. 2,5 Std.
Gebühr: 70 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 3 Begleitpersonen frei

Für Lehrende aller Schularten bieten wir zudem Fortbildungen zu verschiedenen Themen an. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Tel. 05221.994430-17

Angebote für Unis und Hochschulen

Studierende entdecken die aktuelle Ausstellung im gemeinsamen Gespräch mit einer*m Marta-Kunstvermittler*in und haben die Möglichkeit, Fragen an die Kunst zu stellen.
Dauer: 1 Std.
Gebühr: 35 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 1 Begleitperson frei

Zwischen dunkelrotem Backstein und hellem Edelstahl entdecken die Studierenden den geschwungenen Marta-Bau und erfahren Wissenswertes über die besondere Gehry-Architektur des Museums.
Dauer: 1 Std.
Gebühr: 35 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 1 Begleitperson frei

In einem verbindenden Rundgang entdecken die Studierenden die aktuelle Ausstellung und die besondere Architektur des Museums.
Dauer: 1,5 Std.
Gebühr: 45 Euro pro Gruppe
Zahl der Teilnehmenden begrenzt, 1 Begleitperson frei

Gemeinsam mit Universitäten und Hochschulen entwickeln wir gerne individuelle Angebote (Workshops, Führungen, Kooperationen). Melden Sie sich bei Interesse per E-Mail (bildung @ marta-herford.de) oder telefonisch unter 05221.994430-17.

Kooperationen & Projekte

Wir arbeiten gerne mit Kitas, Schulen, Universitäten, Familienzentren, Freizeit- und Senioreneinrichtungen in Projekten und Seminaren zusammen. Dazu entwickeln gemeinsam mit Ihnen individuelle Konzepte und Strukturen. Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, rufen Sie uns bitte an unter Tel. 05221.994430-17.

Führungen und Workshops können nach Absprache auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten ab 9 Uhr stattfinden.

Marta Herford ist darüber hinaus aktiver Partner folgender Initiativen zur kulturellen Bildung:

Weitere Informationen

Tel 05221.99 44 30-0
(Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr)
Buchen Sie per E-Mail (bildung @ marta-herford.de), online oder telefonisch unter 05221.994430-0.

Alle Teilnehmer*innen bei Führungen müssen den jeweiligen Museumseintrittspreis entrichten (s. Eintrittspreise). Zusätzlich sind bei jeder Stornierung ab 3 Kalendertagen vor Führungstermin 80% der jeweiligen Führungsgebühr, und am Führungstag 100% der jeweiligen Führungsgebühr fällig. Die Führungsgebühr erhöht sich um 15 Euro pro verspätete 1/4 Std. Nach einer Stunde Wartezeit ist die Führungsperson berechtigt, den Treffpunkt zu verlassen; der Anspruch auf Abhaltung auch der verkürzten Führung erlischt.
Stand: Februar 2020, Änderungen vorbehalten