artikelbild_martacafe

Als Teil des einmaligen Museumsbaus von Frank Gehry blickt man vom Marta Café direkt auf das Flüsschen Aa. An der Rückseite des Museums gelegen ist es sowohl vom Gebäude als auch von außen zugänglich.

Wir bauen um!

Aus dem Marta Café wird die kupferbar im Marta

Café, Restaurant, Bar

 
Freuen Sie sich mit uns auf einen ganz neu gestalteten Restaurant-Bereich im Marta. Mit zeitgemäßem Konzept, frischen Ideen und vor allem bester Küche erwartet Sie hier in Kürze ein hoch motiviertes Team in faszinierendem Ambiente.

Übergangszeit

In der kurzen Umbaupause bietet Ihnen das Sternzeit-Team einen provisorischen Café-Betrieb in der Marta Lobby. Hier finden Sie während der Öffnungszeiten des Museums ein kleines Angebot aus Kuchen, Snacks und Getränken.
Dieser Bereich im Marta ist auch weiterhin ohne Museumseintritt zugänglich.

Das Marta Herford von der Flussseite, Foto: Helmut Claus

Die Marta Außenterrasse über der Aa, Foto: Helmut Claus

Foto: Helmut Claus