Arbeiten im Marta

Das Marta-Team sucht regelmäßig Verstärkung. Öffentlich ausgeschriebene Stellen im Museum sind hier online zu finden.

Für alle Fragen in Bezug auf Personalangelegenheiten steht Ihnen gerne Claudia Konschak per E-Mail (claudia.konschak @ marta-herford.de) und Telefon (05221-99 44 30-19) zur Verfügung.

Verantwortliche Mitarbeiter*in der Öffentlichkeitsarbeit

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine*n verantwortliche*n Mitarbeiter*in für den Aufgabenbereich Öffentlichkeitsarbeit.

Ihre Aufgaben:
• Strategische Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung der gesamten Marta-Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Publikum, Außendarstellung, Digitales)
• Verantwortung der kommunikativen Publikumsbindung, Konzeption und Auswertung von Marketingmaßnahmen, Monitoring der Besucherströme
• Planung, Betreuung und Redaktion sämtlicher Drucksachen (außer Kataloge), digitaler Kanäle und werblicher Maßnahmen
• Betreuung der nationalen und internationalen Medien sowie weiterer Ausbau der Kontakte, Konzeption und Organisation von Multiplikatoren-Events wie Pressegespräche, Insta-Meets, Blogger-Walks etc.)
• Souveräne Texterstellung für Pressemitteilungen, Reden, Präsentationen und anderes
• Budgetplanung und -kontrolle für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit
• Differenzierte Pflege der Adressverteiler, Auswertung und Aufbereitung der Medienresonanz
• Pflege des internen Informationsflusses

Wir erwarten:
• ein Hochschulstudium im geistes-, kulturwissenschaftlichen oder journalistischen Bereich, vor allem aber Affinität und Kenntnisse zu zeitgenössischer Kunst, Design und Architektur
• mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in verantwortlicher Funktion
• sehr gute Kontakte zu Journalist*innen, Blogger*innen, Influencer*innen im Bereich bildende Kunst, Design und Architektur mit eigenem Netzwerk
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Innovationsfreude, Flexibilität
• Team- und zielorientierte und verantwortliche Arbeitsweise
• sehr gute EDV-Kenntnisse der einschlägigen Büro-Software, der administrativen Funktionalitäten digitaler Kommunikation sowie ein sicheres Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten:
• eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen Arbeitsumfeld
• ein hochmotiviertes und eng kooperierendes Team
• eine angemessene Vergütung

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Vertragsverlängerung wird angestrebt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Für Fragen stehen Ihnen gern zur Verfügung:
Roland Nachtigäller (Tel. 05221-994430-16, Direktor)
Claudia Konschak (Tel. 05221-994430-19, Personalangelegenheiten)

Erste Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 17.12.2020 statt. Bitte senden Sie Ihre Online-Bewerbung (max. 5 MB) bis spätestens zum 13.12.2020 an bewerbungen@marta-herford.de

Praktikum (m/w/d)

In verschiedenen Bereichen des Museums besteht für Schüler*innen und Studierende auch die Möglichkeit für ein Praktikum. Um auch die notwendige Betreuung und Begleitung durch die Mitarbeiter*innen zu gewährleisten, können wir jedoch leider nicht jede Anfrage positiv beantworten.