Lade Veranstaltungen

„Perspektiven“ – Konzert mit Ensemble Horizonte

15.01.23 von 17:30

Zur Finissage der Marta-Schau „Perspektiven einer Sammlung“ lädt das ENSEMBLE HORIZONTE mit einem Konzert zu einem musikalischen Ausklang mit speziellem Blick auf die Werke der Ausstellung ein. In den Gehry-Galerien bringen die Musiker*innen ein besonderes Programm in Bezug zu den präsentierten Gemälden, Fotografien, Skulpturen und Installationen dem Publikum zu Gehör.

Seit 1990 widmet sich das Detmolder ENSEMBLE HORIZONTE in variabler Besetzung vom Duo bis zum 16-köpfigen Formation nicht nur, aber vor allem der zeitgenössischen Musik. Wichtiger als jede stilistische Festlegung ist der Wunsch, durch programmatische Schwerpunktbildung neue Erlebnisperspektiven zu öffnen und Musik im Kontext unterschiedlicher Kunst-Genres, Traditionen und Ideen ästhetisch greifbar zu machen. So kreisen die Programme des Ensembles um genreübergreifende Themen wie Farben, Zeit, Mythen, häufig auch um Werke aus Malerei und Dichtung, um Architektur, Film, Tanz oder Schauspiel. Damit wendet sich die Gruppe nicht nur an die eingeschworenen Kreise der Neuen Musik, sondern an ein breites Publikum ohne Scheu vor neuen Hörerlebnissen. Neben Konzerten im In- und Ausland, zuletzt u.a. in Portugal, Schweden, Aserbaijan, den USA und dem Iran, stehen CD-Einspielungen, etwa mit Porträts von Hans Werner Henze und Jörg-Peter Mittmann sowie aktuell einer Gegenüberstellung musikalischer Naturbetrachtungen aus Japan und Deutschland. Initiiert vom Deutschen Historischen Institut Rom entsteht zur Zeit die Video-Reihe „Orizzonti Romani“ mit Werken deutscher und italienischer Komponist*innen.

Ticket

Ausstellungseintritt

Anmeldung

ohne Anmeldung

Bitte informieren Sie sich vor dem Museumsbesuch hier tagesaktuell über die geltenden Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus.

Details

Datum: So 15.01.2023 Zeit: 17:30 – 17:30 Uhr Zielgruppe: Erwachsene u. Jugendliche
Go to Top
Marta Herford