Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung „Pedro Reyes: Sociatry“

25.03. von 18:0022:00

Wir laden Sie und Ihre Freund*innen herzlich zur Eröffnung von „Pedro Reyes: Sociatry – Mit einer Bühne für Lina Bo Bardi“ ein.

Freuen Sie sich auf Begegnungen mit den Künstlern Pedro Reyes und Robert Barta („Insel im Marta“) in einer Ausstellung mit zahlreichen Möglichkeiten zur Teilnahme.

Der Eintritt ist von 18 bis 22 Uhr frei!

 

Programm

18 – 22 Uhr

Freier Eintritt in die Ausstellung „Pedro Reyes: Sociatry – Mit einer Bühne für Lina Bo Bardi“ in den Gehry-Galerien und in die Ausstellung „Marta Maps – Neue Routen durch die Sammlung“ in der Lippold-Galerie.

Bei gutem Wetter lockt eine Outdoor-Bar auf der Marta-Plaza mit erfrischenden Getränken und mexikanischen Cocktailspezialitäten. Zudem serviert das Team von Marc Höhne/ Elsbach Restaurant exklusiv an diesem Abend eine erlesene Auswahl an Getränken im Marta Café.

Außerdem begrüßt die „Insel im Marta“ die Besucher*innen in neuer Gestalt: Die begehbare Installation „Sensing the wave“ (2022) von Robert Barta lädt dazu ein, die geschwungene Gehry-Architektur des Museums neu zu entdecken.

19.30 Uhr

Eröffnungsreden im Marta-Forum:
Grußwort von Tim Kähler, Bürgermeister Hansestadt Herford
Begrüßung durch Kathleen Rahn, künstlerische Direktorin Marta Herford
Einführung von Friederike Fast zu „Pedro Reyes: Sociatry – Mit einer Bühne für Lina Bo Bardi“ und von Ann Kristin Kreisel zu Robert Barta: „Sensing the wave“, Kuratorinnen

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bitte informieren Sie sich vor dem Museumsbesuch hier tagesaktuell über die geltenden Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus.

Details

Datum: Fr 25.03.2022 Zeit: 18:00 – 22:00 Uhr Zielgruppe: Erwachsene u. Jugendliche Verwandte Ausstellung: Pedro Reyes: Sociatry Mit einer Bühne für Lina Bo Bardi
Go to Top
Marta Herford