Naufus Ramírez-Figueroa: Beber y leer el arcoiris (Detail), 2012, Inkjetprint, 90 x 60 cm, © der Künstler

• Naufus Ramirez Fugueroa: Beber y leer el arcoiris (Detail), 2012, Injektprint, 90 x 60 cm © Der Künstler

Haltung & Fall
Die Welt im Taumel
29.06. – 06.10.2019

Eine Publikation ist in Vorbereitung

Publikation

bald mehr im Blog

„Haltung bewahren!“ — In einer scheinbar ins Wanken geratenen Welt ist diese Forderung aktueller denn je. Auf der Suche nach Orientierung kann eine feste Positionierung Rettung bedeuten — aber auch eine Bedrohung sein.

 

Je größer die Anspannung, desto schneller läuft man Gefahr ins Taumeln zu geraten und die Kontrolle zu verlieren. Haltung und Fall liegen nah beieinander. Zwischen politischer Aufladung und poetischer Auflösung spielen die Künstler*innen mit der Widersprüchlichkeit dieses Begriffspaars. Sie entwerfen eindrückliche Bilder des sich aufbäumenden und herabfallenden Körpers, des Tanzens und Schwankens zwischen den Positionen. Gerade das Sich-Lösen aus festgeschriebenen Bewegungsmustern, die Faszination für die Überwindung der körperlichen Grenzen und das Spiel mit der Flexibilität stehen im Mittelpunkt der Werke.

 

Künstler*innen

Francis Alÿs, Charles Atlas, Alexandra Bachzetsis, Robert Barta, Pauline Curnier Jardin, Denis Darzacq, Marcel Dzama, Christian Falsnaes, Valérie Favre, Kendell Geers, Mona Hatoum, Katie Holten, Judith Hopf, JocJonJosch, Wilhelm Klotzek, Eva Kot’átková, Henrik Olesen, Chloe Piene, Cheryl Pope, Naufus Ramírez-Figueroa, Sarah & Charles, David Shrigley, Sebastian Stumpf, Aaron van Erp, Peter Welz

 

Dank

Marta-Partner

Für die langfristige Unterstützung unseres Programms danken wir sehr herzlich den Marta Herford Corporate Partnern und Corporate Premium Partnern sowie dem Marta-Fonds für neue Kunst.