Benjamin Katz, Oostduinkerke (Detail), 2003 © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Benjamin Katz
Entdeckungen
13.06. – 03.10.21

Eine Publikation ist in Vorbereitung

Publikation

bald mehr im Blog

Mit eindringlichen Künstlerporträts von Georg Baselitz, Sigmar Polke oder Gerhard Richter erlangte Benjamin Katz (*1939) weltweit Berühmtheit. Doch sein privates Archiv von über einer halben Million Negativen offenbart noch viele andere Momente.

 

Anhand von rund 200 Schwarzweiß-Fotografien eröffnet die Überblicksausstellung im Marta Herford einen neuen Kosmos dieses außergewöhnlichen Fotografen, dessen untrüglicher Blick immer auch die kleinen Sensationen im scheinbar Nebensächlichen entdeckt. Dabei sucht er oftmals solche Orte mehrfach auf, beobachtet Straßenszenerien mit ihren Protagonist*innen und eröffnet bildmächtige Momente voller Poesie, Humor und Leichtigkeit.

 

Dank

Marta-Partner

Für die langfristige Unterstützung unseres Programms danken wir sehr herzlich den Marta Herford Corporate Partnern und Corporate Premium Partnern sowie dem Marta-Fonds für neue Kunst.