Besucherinformation

Marta Herford
Goebenstraße 2–10, 32052 Herford

Tel. +49.5221.994430-0
info@marta-herford.de

Die wichtigsten Fakten zur Wiedereröffnung und Informationen zu unserem Hygiene- und Sicherheitskonzept finden Sie hier.

Neue Öffnungszeiten ab dem 1. Juli 2020:

Di – Do 11 bis 18 Uhr
Fr 11 bis 20 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 11 bis 18 Uhr
am 24./25.12. sowie Karfreitag geschlossen, Neujahr ab 13 Uhr geöffnet

Aus gegebenem Anlass wird Marta22 vorerst leider nicht stattfinden können.

 

Bei Ausstellungsumbau sind einzelne Bereiche des Museums nicht zugänglich.

Personen bis 18 Jahre Eintritt frei
Einzelticket  10 €
Einzelticket + Führung  13 €
Personen in Ausbildung (18-27 Jahre) 2 €
Ermäßigtes Ticket*  5,50 €
Gruppen (ab 10 Personen)  6,50 €/Pers.
Jahreskarte  25 €
Jahreskarte + 1  60 €

* Ermäßigung für Bundesfreiwilligendienst-Leistende (oder vergleichbare Freiwilligendienste), Arbeitssuchende, Menschen mit einer Behinderung (ab GdB 50), artCard-Besitzer*innen, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte des Landes NRW, Besitzer*innen der HerfordKarte, Mitglieder des Herforder Kunstvereins

Eintritt frei für Menschen bis 18 Jahre, Besucher*innen an ihrem Geburtstag, Marta Freunde & Förderer, Freundeskreis-Mitglieder der Kunsthalle Bielefeld und der Kunsthalle Dominikanerkirche, Besitzer*innen der DB-Art-Card, der ICOM-Karte und des IGBK-Künstlerausweises, IKT-Mitglieder, Mitglieder des Deutschen Museumsbunds, Daniel Pöppelmann Haus Mitarbeiter*innen, Mitglieder der Kestner Gesellschaft

Das Museum Marta Herford ist vom Bahnhofsvorplatz aus barrierefrei zu erreichen. Alle Ausstellungs- und Besucherräume sind entweder über entsprechende Rampen oder über den Fahrstuhl zugänglich. In Ausnahmefällen kann es allerdings vorkommen, dass einzelne Installationen in den Ausstellungsräumen nicht barrierefrei gehalten werden können.

Auch zwei behindertengerechte WC stehen im Museum und Café zur Verfügung. Für gehbehinderte Besucher kann ein kostenloser Rollstuhl bereit gestellt werden. In größerer Zahl sind außerdem Klappstühle zur Benutzung in den Ausstellungsräumen verfügbar.

Blinden- und Behindertenbegleithunde können mit entsprechender Legitimation in die Ausstellungsräume mitgenommen werden. Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiterinnen im Besucherservice.

Mit dem Auto

A2 Hannover – Dortmund: bis Abfahrt Herford/ Bad Salzuflen (B 239), ab der Autobahnausfahrt ausgeschildert
A30 Osnabrück – Bad Oeynhausen: bis Abfahrt Kirchlengern, Richtung Herford, ab Stadtgrenze ausgeschildert
Marta Herford verfügt über 500 PKW und 4 Busparkplätze (Marta Areal)

 

Mit der Bahn

Herford ist IC/ICE-Bahnhof. Der Fußweg zum Museum beträgt nur ca. 3 Minuten: vom Bahnhofsvorplatz links 300 m der Hauptstraße (Bahnhofstraße, Fürstenaustraße, Goebenstraße) folgen.

 

Flughäfen in der Nähe

Airport Paderborn/Lippstadt (80 km)
Airport Münster/Osnabrück (85 km)
Airport Hannover (90 km)
Airport Bremen (190 km)

Herford bietet eine Reihe von Übernachtungsmöglichkeiten, auch in unmittelbarer Nähe des Museums. Ein Übernachtungsverzeichnis finden Sie beim Herforder Stadtmarketing.

Weitere Informationen und Reisetipps zur Region auch über Tourismus NRW e.V.

Marta Bookshop

Öffnungszeiten: wie das Museum
Fon +49.5221.994430-0
E-Mail: shop @ marta-herford.de
Internet: Marta Shop
Vielfältiges Angebot rund um Kunst, Design und Architektur.

Online-Bestellungen werden bis zum 18.12.2019 bearbeitet. Im neuen Jahr beginnt die Bearbeitung der Online-Bestellungen wieder ab dem 06.01.2020.

 

Marta als Eventlocation

Ansprechpartner: Nicola Sudhues, Melanie Heilmann
Fon +49.5221.994430-24
E-Mail: eventlocation @ marta-herford.de
Buchung der verschiedenen Veranstaltungsräume. Detaillierte Informationen finden Sie auf dieser Webseite unter dem Menüpunkt „Event“.

 

kupferbar im Marta

Öffnungszeiten: täglich 10–18 Uhr
Fon +49.5221.5894770
E-Mail: info(at)kupferbar.de
Internet: www.kupferbar.de
Café, Restaurant und Bar

 

Marta Freunde & Förderer e.V.

Helfen Sie dem Marta und treten dem Freundeskreis bei, und profitieren Sie zugleich von deren Vergünstigungen und Privilegien. Mehr unter: www.marta-freunde.de