Eine Führung im Marta Herford

Führungen & Aktivitäten

Die öffentlichen Führungen im Marta Herford finden regelmäßig an Wochenenden und Feiertagen ohne Voranmeldung statt. Darüber hinaus bieten wir kleinen Gruppen, Familien oder Kollegenkreisen auch die Gelegenheiten, zu individuellen Zeiten das Marta Herford in privater Runde zu erleben.

öffentlich

samstags, sonntags und feiertags von 12 bis 13 Uhr sowie 15 bis 16 Uhr

Im Gespräch mit unseren KunstvermittlerInnen bekommen Sie Informationen zu den KünstlerInnen und ihren Werken und haben die Möglichkeit Fragen an die Kunst zu stellen.

Ticket 2,50 Euro zzgl. Eintritt
ohne Anmeldung, max. 25 TeilnehmerInnen

jeden ersten Dienstag im Monat, jeweils von 16 bis 17 Uhr

Die AusstellungsmacherInnen vermitteln in diesem Rundgang wesentliche Inhalte über die KünstlerInnen, ihre Werken und den Entstehungsprozess der aktuellen Ausstellung.

Ticket 2,50 Euro zzgl. Eintritt
ohne Anmeldung, max. 25 TeilnehmerInnen

jeden ersten Sonntag im Monat, von 14 bis 15 Uhr

Erleben Sie Architekturgeschichte und Gegenwart!
In dieser Führung erfahren Sie Wissenswertes über die Architektur – vom Entwurf bis zum fertigen Bau.
Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen.

Ticket 2,50 Euro zzgl. Eintritt
ohne Anmeldung, max. 25 TeilnehmerInnen

jeden dritten Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr

Hier können Familien gemeinsam die Kunst in den Ausstellungen entdecken und im Anschluss im Marta-Atelier eigene Ideen und Geschichten vielfältig gestalten.

Ticket 20 Euro pro Familie (inkl. Eintritt und Material)
Anmeldung bis sieben Tage vor dem jeweiligen Termin per E-Mail (bildung @ marta-herford.de), online oder telefonisch unter 05221.994430-15, max. 25 TeilnehmerInnen

jeden zweiten Donnerstag im Monat, von 15 bis 17 Uhr

Dieser Rundgang durch die aktuelle Ausstellung bietet mit mobilen Sitzgelegenheiten die Möglichkeit, sich mit ausgewählten Werken im gemeinsamen Gespräch auseinanderzusetzen. Erfahrungen und Eindrücke können im Anschluss bei Kaffee und Kuchen in der kupferbar im Marta ausgetauscht werden.

Ticket 10 Euro (inkl. Eintritt, Führung, Kaffee/Tee und Kuchen)
ohne Anmeldung, max. 25 TeilnehmerInnen

Termine unter Mitmachen,  jeweils von 14 bis 15:30 Uhr

Diese speziell auf blinde und sehbehinderte Menschen ausgerichtete Führung lädt zur gemeinsamen Erkundung der aktuellen Ausstellung ein. Ausführliche Bild- und Raumbeschreibungen ermöglichen es, die Kunstwerke nachvollziehbar zu machen.

Ticket 2,50 Euro zzgl. Eintritt
Anmeldung bis sieben Tage vor dem jeweiligen Termin per E-Mail (bildung @ marta-herford.de), online oder telefonisch unter 05221.994430-15.

privat

Unsere KunstvermittlerInnen begleiten Sie mit Informationen und Einblicken durch die aktuelle Ausstellung.

Dauer 60 Min.
Preis 60 Euro zzgl. Eintritt

Lernen Sie Frank Gehrys einzigartiges Museumsprojekt Marta Herford kennen und erfahren Sie interessante Hintergründe zu dem spektakulären Bau.

Dauer 60 Min.
Preis 60 Euro zzgl. Eintritt

Eine Führung durch die aktuelle Ausstellung und die ungewöhnliche Marta-Architektur als verbindender Rundgang.

Dauer 90 Min.
Preis 90 Euro zzgl. Eintritt

Alle hier angebotenen Führungen können Sie nach Absprache auch in englischer, niederländischer und spanischer Sprache buchen.

Fremdsprachenzuschlag 25 Euro

Eine barrierefreie Gesprächsführung mit gemeinsamem „Kaffee und Kuchen“ in der kupferbar im Marta speziell für Menschen mit demenziellen Veränderungen.

Preis 80 Euro (inkl. Eintritt, Kaffee und Kuchen)
Max. 10 TeilnehmerInnen (inkl. Angehörige/BetreuerIn)

Die gesammelten Eindrücke aus dem Ausstellungsrundgang können im Marta-Atelier mit eigenen Ideen künstlerisch umgesetzt werden. Begleitet und unterstützt werden Sie dabei von einer/einem Kunstvermittler/in.

Preise 1,5 Std. für 100 Euro; 2,5 Std. für 175 Euro, 3 Std. für 200 Euro und 5 Std. für 350 Euro (jeweils zzgl. 8 Euro Eintritt pro Person, ab 10 Personen 4,50 Euro pro Person; bei aufwändigerem Material können zusätzliche Kosten entstehen.)
Empfehlung 12 TeilnehmerInnen pro Gruppe (max. 24 TeilnehmerInnen möglich)

Herzlichen Glückwunsch – der Kindergeburtstag im Marta!

Um den „besonderen“ Tag mit Freunden und Familie zu feiern und unvergessen werden zu lassen, gibt es im Marta Herford verschiedene Angebote:

– Überraschungsgeburtstag zur Ausstellung
– Architekturgeburtstag
– Werkstattgeburtstag (Druck-, Farb- oder Papierwerkstatt)

Preis 130 Euro (inkl. Eintritt und Material, max. 12 Kinder)
Anmeldung bis sieben Tage vor dem jeweiligen Termin per E-Mail (bildung @ marta-herford.de), online oder telefonisch unter 05221.994430-15.
Dauer 2,5 Std. inkl. Kuchenpause

Weitere Informationen

Angelika Höger, Angela Wöhler

Tel 05221.99 44 30-15 (Dienstag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr)

Marta-Lobby

Tel 05221.99 44 30-0 (Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr)

Buchen Sie per E-Mail (bildung @ marta-herford.de), online oder telefonisch unter 05221.994430-15.

 

Zeiten

Führungsbeginn ab 11 Uhr (Schulen und Kitas ab 9 Uhr), letzte Führung um 17 Uhr.
Zuschlag für private Gruppenführungen außerhalb der Öffnungszeiten: 40 Euro/30 Min. und pro Gruppe (ausgenommen sind Schulen und Kitas).

 

Sonstiges

Der Treffpunkt ist in der Marta-Lobby.

Die max. Teilnehmerzahl pro Führung sind 25 Personen. Sollte Ihre Gruppe größer sein, können wir mehrere Führungen arrangieren. Bis zu vier Führungen können an einem Termin parallel stattfinden.
Bitte beachten Sie, dass unsere MitarbeiterInnen für jeden Termin individuell gebucht werden. Melden Sie daher etwaige Verspätungen bitte umgehend unter 05221.99 44 30-0.

Wir bitten um Anmeldungen mit mindestens fünf Werktagen Vorlauf. Mit einer Antwort auf Ihre Anfrage können Sie in der Regel innerhalb eines Werktages (Dienstag bis Freitag) rechnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle TeilnehmerInnen bei Führungen müssen den jeweiligen Museumseintrittspreis entrichten (siehe Eintrittspreise). Zusätzlich sind bei jeder Stornierung ab 3 Kalendertagen vor Führungstermin 80% der jeweiligen Führungsgebühr, und am Führungstag 100% der jeweiligen Führungsgebühr fällig. Die Führungsgebühr erhöht sich um 10 Euro pro verspätete 1/4 Std. Nach einer Stunde Wartezeit ist die Führungsperson berechtigt, den Treffpunkt zu verlassen; der Anspruch auf Abhaltung auch der verkürzten Führung erlischt.

Stand: Dezember 2016, Änderungen vorbehalten