Benjamin Katz: ohne Titel, 1989 ©VG Bild-Kunst Bonn 2016

Abbildung von Jan Hoet, fotografiert von Benjamin Katz

An Jan
Eine Hommage
07.05. – 23.08.2015

Was schenkt man einem international erfolgreichen Ausstellungsmacher zum Abschied seiner Herforder Zeit? Die bisher nie gezeigte Geschenkkiste mit Kunstwerken aller Art wird im Marta Herford erstmals öffentlich präsentiert – als eine Verbeugung vor dem im Februar 2014 verstorbenen Gründungsdirektor.

 

Als Jan Hoet Ende 2008 nach sieben Jahren die Leitung von Marta Herford an seinen Nachfolger Roland Nachtigäller über­gab, organisierten die MitarbeiterInnen des Museums ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk: 41 KünstlerInnen und WegbegleiterInnen widmeten dem belgischen Ausstellungsmacher je eine individuell gestaltete DIN A4-Seite. Alle diese Werke wurden Hoet in einer großen Kiste bei seiner Verabschiedung überreicht. Anlässlich des 10-jährigen Marta Jubiläums werden diese Beiträge international bekannter Künstler – die sich heute im Besitz der Familie befinden – nun zum ersten Mal öffentlich ausgestellt – ein einzigartiges Zeitdokument der Freundschaft und Verehrung.

 

KünstlerInnen

Carla Accardi, Susanne Albrecht, Matthew Barney, Jakob Bartnik, Guillaume Bijl, Katinka Bock, Marco den Breems, Cai Guo-Qiang, Rui Chafes, Robert Devriendt, Piet Magnus Dürschel, Jan Fabre, Andrea Fogli, Rudi Fuchs, Frank Gehry, Asta Gröting, Claudia Herstatt, Andreas Hofer, Angelika Höger, Thomas Huber, Kazuo Katase, Benjamin Katz, Laurens de Keyzer, Anna Lange, Thérèse Malengreau, Fabio Mauri, Reinhard Mucha, Luigi Ontani, Dennis Oppenheim, Leoluca Orlando, Emilio Prini, Daniele Puppi, Thomas Rentmeister, Lars Rosenbohm, Fernando Sánchez Castillo, ManfreDu Schu, Slava Nakovska & Nedko Solakov, Ettore Spalletti, Jürgen Stollhans, Pascal Marthine Tayou, Susanne Tunn

 

Dank

Marta-Partner

Für die langfristige Unterstützung unseres Programms danken wir sehr herzlich den Marta Herford Corporate Partnern und Corporate Premium Partnern sowie dem Marta-Fonds für neue Kunst.